Lukk

Produkte

Tips & Inspirasjon

Lukk

Handlekurv

Cobbler Wool

0 SEK
Die Winterversion des Cobbler, der speziellen Lundhags-Version des Chelsea-Stiefels.
Les mer

Produktet er lagt i handlekurven

Vi beklager men den valgte varianten finnes ikke på lager

local_shipping
Gratis frakt - levering innen 5 dager. Gratis retur og 30 dagers returrett.

Produktinformationen

Produktnummer: 1040218

Die Winterversion des Cobbler, der speziellen Lundhags-Version des Chelsea-Stiefels. Anstelle von Schnürsenkeln hat der Schaft Elastikeinsätze, die ein einfaches Hineinschlüpfen ermöglichen. Der Cobbler ist aus Bergamo-Leder und Terracare Regatta Wax gefertigt, einem gewachsten, matten Nubukleder von Heinen, das einen nüchternen Eindruck vermittelt. Echtes Schaffellfutter hält an kälteren Tagen die Füße warm. Das Besondere am Chelsea sind die Mittelnaht und die Elastikeinsätze an den Knöcheln. Diese Stiefel waren in den 1960ern sehr beliebt. Die Beatles haben sie populär gemacht.

Merkmale

  • 2-Lagen-Stiefel mit mittelhohem Schaft
  • Echtes Schaffellfutter
  • Schaft aus Heinen-Terracare-Bergamo-Leder und Heinen Terracare Regatta Wax
  • EVA (3 mm) für Stoßdämpfung und Wärmeisolierung
  • Brandsohle aus Vollnarbenleder
  • Elastikeinsätze an den Knöcheln
  • Lundhags' Commando-Sohle, mit grobem Profil und haltbar mit 60 ShA

Materiale

Lammfell-Futter, Heinen Terracare Bergamo-Vollnarbenleder, Heinen Terracare Regatta gewachstes Nubuk, Lundhags Commando Sohle

Im Unterschied zu bestimmten anderen wertvollen Produkten werden Lundhags-Stiefel nicht besser, indem man sie schont, sondern indem man sie trägt. Bei richtiger Behandlung können sie Jahrzehnte halten.

Wachsen Sie die Stiefel nach den ersten drei bis vier Einsätzen gut ein. Nach einer Weile werden Sie selbst merken, wann man sie zum maximalen Schutz vor Feuchtigkeit einwachsen muss.

Sie können die Stiefel so oft tragen, wie Sie wollen - jedoch möglichst mindestens zweimal pro Monat. So behalten sie die Form Ihrer Füße.

Tragen Sie die Stiefel immer mit zwei Paar Wollstrümpfen, einem dünneren Paar (Liner) direkt am Fuß und je nach Temperatur ein dickeres Paar darüber.

Säubern Sie die Stiefel mit lauwarmem Wasser und einer Wurzelbürste. Auch innen, um Schmutz und Salze abzulösen.

Stellen Sie die Stiefel zum Trocknen nicht den Trockenschrank. Sie sollten bei maximal 40° getrocknet werden.

Nehmen Sie nach jedem Einsatz die Sohlen heraus und stellen Sie sie aufrecht in den Schaft.

Achten Sie darauf, dass Ihre Stiefel gut eingewachst sind, wenn sie eine Weile nicht angewendet werden sollen. Der Zellgummi darf jedoch nicht eingewachst werden. Lundhags Leather Grease ist der perfekte Begleiter für Ihre Glattlederstiefel. Für Stiefel aus Nubuk gibt es Leather Wax von Toko, das die geschliffene, wildlederartige Oberfläche bewahrt. Um die Stiefel optimal gegen Wasser zu schützen, sollte man Wachs für Glattleder verwenden. Aber da verliert das Nubuk-Leder seine spezielle Optik und kann außerdem etwas nachdunkeln.

Verwahren Sie die Stiefel zwischen den Wanderungen kühl.

Fühlt sich der Stiefelschaft zu hart an? Indem man die letzten drei Löcher am Schaft bei den ersten Wanderungen ungeschnürt lässt, wird der Schaft auf natürliche Art etwas weicher.

Am einfachsten und schnellstens findet man die richtige Größe heraus, indem man den Fuß in einer dünnen Socke von der Ferse bis zu den Zehen misst. Dann 15 mm dazurechnen und mit den Größen in der Tabelle unten vergleichen. 

Kundenkommentare (0)

Bewerten Sie das produkt und schreiben sie einen kommentar